HolaBank

Warum die Krankenversicherung Adeslas Plena abschließen?

  • Legen Sie Ihre Gesundheit in die besten Hände

    Seguro médico Adeslas Plena de CaixaBank
    • Ihnen steht das umfassendste Ärzteverzeichnis des Landes zur Verfügung, mit mehr als 44.000 medizinischen Fachkräften und 1.150 Gesundheitszentren.
  • Vergessen Sie lange Wartelisten

    Seguro médico de CaixaBank
    • Sparen Sie Zeit und vereinbaren Sie Ihren Termin für medizinische Grundversorgung, Fachärzte und diagnostische Verfahren.
  • Komfortable Versorgung bei Krankenhauseinweisung

    • Krankenhauseinweisung und chirurgische Eingriffe ohne zeitliche Begrenzung und Zusatzbett für die Begleitperson.

Sie erhalten Zugang zum Ärzteteam und finden den besten Arzt für Ihren Bedarf

  • Rekonstruktive plastische Chirurgie
  • Psychologie und Psychotherapie
  • Fußorthopädie
  • Intrauterinpessar (IUP), einschließlich Kosten für Einsetzen und Implantat
  • Angeborene Krankheiten bei Neugeborenen
  • Geburtsvorbereitung, Fruchtwasseruntersuchung, pränatale Tests und alles zum Thema Entbindung
  • Fötaler DNA-Test in mütterlichem Blut
  • Krankentransportdienste
  • Erstattung von 50 % der Behandlungskosten bis zu 500 € pro Jahr und Versichertem für Reha und Physiotherapie.
  • Erstattung von 50% der Behandlungskosten bis zu 200 € pro Jahr und Versichertem für Fußorthopädie
  • Medizinische Grundversorgung
  • Medizinisch-chirurgische Fachgebiete
  • Ambulante und stationäre Notfallversorgung
  • Krankenhausaufenthalt
  • Diagnostische, einschließlich hochtechnologischer, Verfahren
  • Spezielle Behandlungen wie Hämodialyse oder Chemotherapie
  • Onkologische Behandlungen
  • Chirurgische Implantate und Prothesen
  • Intraokularlinsen in der Katarakt-Chirurgie (monofokal und bifokal)
  • Autologe Knochenmarkstransplantation und Hornhauttransplantation
  • Gesundheitsversorgung auf Auslandsreisen, bis zu einem Höchstbetrag von 12.000 € pro Jahr und Versichertem


Zusätzliche Leistungen:

  • Allgemeine medizinische, kinderärztliche und psycho-emotionale Beratung
  • Schwangerenberatung
  • Medizinisches Zweitgutachten
  • Vorbeugungsprogramme
  • Refraktive Chirurgie
  • 24-Stunden erreichbare ärztliche Telefonberatung
  • Künstliche Befruchtung in zugelassenen Zentren (siehe Bedingungen)
  • Kryokonservierung von Nabelschnurstammzellen (siehe Bedingungen)

Es handelt sich um die für den Zugang zu bestimmten Leistungen erhobenen Beträge. Sie ermöglichen einen Ausgleich der monatlichen Beitragszahlung für Ihre Krankenversicherung.

Der Zuzahlungsbetrag ist von den einzelnen Gesundheitsleistungen und / oder medizinischen Fachgebieten abhängig.

Zuzahlungen kommen unter anderem bei Krankenhausaufenthalten, chirurgischen Eingriffen oder Behandlungen wie Chemotherapie, Strahlentherapie oder Hämodialyse nicht zur Anwendung.

Krankenpflege (pro Sitzung)

2,00 €

Ärztliche Sprechstunde: Allgemeinmedizin und Kinderheilkunde:

2,70 €

Fußorthopädie / Reha (pro Sitzung):

2,70 €

Notfälle

5,50 €

Psychotherapie

9,00 €

Gentests, Nuklearmedizin, Arteriographie, Gefäßhämodynamik, Polysomnographie, Kernspinresonanz (MRT), Computertaxialtomographie (CT / Scan), Lithotripsie

12,00 €

Sonstige, hier nicht angegebene Untersuchungen und Leistungen

4,00 €

Für bestimmte Gewährleistungen benötigte Genehmigungen können schnell und einfach bearbeitet werden, häufig über das Internet und mit einer Rückmeldung innerhalb einer Standardfrist von 48 Stunden. Sollte von einem unserer Fachärzte eine genehmigungspflichtige Leistung verordnet werden, muss für die Bearbeitung lediglich das entsprechende Rezept vorgelegt werden.

Für einige der folgenden Leistungen und Untersuchungen sind ärztliche Genehmigungen erforderlich:

  • Krankenhauseinweisungen
  • Ärztliche Untersuchungen.
  • Rehabilitation.
  • Klinische Psychologie.

Alle enthaltenen Gewährleistungen sind sofort verfügbar. Davon ausgenommen sind diejenigen, für die eine bestimmte Wartezeit für die Inanspruchnahme gilt. Sie kann zwischen drei und zehn Monaten liegen.

Innerhalb der Karenzzeit sind einige der in den Versicherungsbedingungen enthaltenen Leistungen nicht gültig.

Karenzen gelten nicht für chirurgische Eingriffe und Entbindungen bei Schulterdystokien, die in einer lebensbedrohlichen Situation erfolgen sowie für Frühgeburten, d.h. vor Erreichen der 28. Schwangerschaftswoche.

Versicherungsnehmer, die aus einer privaten Krankenversicherung mit ähnlichem Versicherungsschutz wie dieses Produkt stammen und ein Vertragsverhältnis von mehr als 10 Monaten aufweisen, sind von den Einschränkungen ausgenommen (siehe Bedingungen).

Für folgende Leistungen gilt die Karenzzeit:

3 Monate bei:

  • Spezialbehandlungen: Elektronenstrahlbehandlung, Laserkoagulation bei Augenheilkunde und muskuloskelettaler Rehabilitation.
  • Hochtechnologische Diagnoseverfahren: Immunhistochemie, Ergometrie, Langzeit-EKG, elektrophysiologische und therapeutische Untersuchungen, Nuklearmedizin, Fruchtwasseruntersuchung und Chromosomenanalyse, Polysomnographie, PET, CT, PET/CT. Und die Gentests.
  • Ambulante Eingriffe.

6 Monate bei:

  • Tubenligatur und Vasektomie.
  • Eingreifende diagnostische Methoden: vaskuläre und viszerale Interventionsradiologie und vaskuläre Hämodynamik.

10 Monate bei:

  • Sonstige Spezialbehandlungen: Dialyse und künstliche Niere, Lasertherapie: Chirurgische Lasersysteme bei peripherer Gefäßchirurgie, Kolorektale Chirurgie sowie gynäkologische, Hals-Nasen-Ohren und dermatologische chirurgische Eingriffe. Nieren-Lithotripsie, Chemotherapie und Radiotherapeutische Onkologie.
  • Damit der Versicherer die Kosten für die gedeckte Prothese und ihre Implantation übernimmt.
  • Stationärer oder tagesklinischer Aufenthalt und Eingriffe